So bewerten unsere Gäste das Kriminaldinner.

 

Bewertet wurden Krimi und Dinner in den Kategorien Kompetenz, Freundlichkeit, Ausstattung und Service. 5 Sterne ist die höchst erreichbar Anzahl. Von insgesamt 29 Bewertungen mit Sternen wurde der Durchschnittswert von 4,37 ermittelt. Bei Bewertungen ohne Kommentar wurden nur die Anzahl der Sternen wiedergegeben. Die Kommentare wurden aufgrund der Länge stellenweise gekürzt.

 

5/5 Sternen (09.05.2019)

Als „Ersttäter“ waren wir gespannt auf das Krimidinner und wussten nur, was wir vorher auf der Homepage des Josty gelesen hatten. Vorweg: es war ein rundum gelungener Abend und wir hatten sehr viel Spaß! ... Aber hier ist ein Krimidinner eben doch weniger ein Dinnerabend als eher ein Theaterbesuch. Der Vorhang fällt und alle gehen heim…


4,5/5 Sterne (02.05.2019)

Wirklich leckeres Essen zu einer guten Story. Die Gäste wurden super mit eingebunden und ich hatte sogar die Möglichkeit bekommen, das mein Hochzeitsantrag im Stück eingebaut wurde. Einfach nur toll. Immer wieder gerne.

5/5 Sternen (29.04.2019)

Bei uns war es das jährliche Firmen Event. Wirklich sehr zu empfehlen, dieses Event und den Veranstalter! 3 Stunden vergingen wie im Flug, tolle Atmosphäre, Unterhaltung und gutes Essen, alles dabei. Ich persönlich fand die Location am Boddensee sehr gemütlich.

4,5/5 Sternen (28.04.2019)

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung. Einen herzlichen Dank an das Personal und an die Darsteller!!! Verbesserungswürdig ist der erste Teil des Programms, der könnte inhaltlich gestrafft werden. Das Menü war sehr lecker, aber hier waren die Zeiten der einzelnen Gänge zu weit auseinander. Die Suppe sollte man schon vor dem 1.Programmteil servieren, damit sich das Essen nicht so in die Länge zieht. Das Dessert kam gegen 22.30 Uhr! Es sind kleine Dinge, die man verändern könnte, um damit die Veranstaltung runder werden zu lassen.

4,5/5 Sternen (27.04.2019)

Das Essen war sehr lecker und das Krimmistück lustig. Jeder hatte eine Rolle in dem Stück. Es war ein tolles Erlebnis.

5/5 Sternen (09.03.2019)

(ohne Kommentar)

4,5/5 Sternen (23.02.2019)

(ohne Kommentar)

4,8/5 Sternen (23.02.2019)

(ohne Kommentar)

4/5 Sternen (15.11.2018)

Ich habe das Menü als Geschenk bekommen und mit meinen Freunden einen sehr unterhaltsamen Abend mit ambitionierten und professionell improvisierenden Schauspielern erlebt. Empfehlenswert!

5/5 Sternen (11.11.2018

Eher unbewusst das zweite Krimidinner bei den Auftaktern gebucht und nicht enttäuscht worden.
Mord am Airport ist sehr empfehlenswert und auch etwas für die Lachmuskeln.
Positiv überrascht war ich davon, dass man sogar vom Veranstalter angerufen wurde um sich für die Buchung zu bedanken und alle Fragen zu klären.

5/5 Sternen (22.09.2018)

Eine sehr schöne Veranstaltung sehr gute Vorführung sehr schöner Veranstaltungsraum guter Service kann ich auch empfehlen

4,5/5 Sternen (22.09.2018)

(ohne Kommentar)

4/5 Sternen (22.09.2018)

(ohne Kommentar)

4/5 Sternen (18.06.20198

Das Kriminalmenü ist eine sehr schöne Art, den Abend mit Freunden unterhaltsam und spannend zu verbringen. Kann ich nur empfehlen!

5/5 Sternen (12.06.2018)

Ich war mit meiner Familie bei eurer Veranstaltung in Rostock. Die Karten hatten wir geschenkt bekommen und eigentlich waren wir komplett erwartungslos. Die Schauspieler und das Stück waren aber so unglaublich gut, dass wir jetzt eine Reise nach Berlin planen, um ein weiteres Kriminalmenü zu erleben. Danke an euch alle für den tollen Abend. Das Essen war übrigens auch sehr lecker :-)

4,5/5 Sternen (09.06.2018)

Ausstattung: Der Stuhl war zu hoch und deswegen ungemütlich zum Sitzen. Die Bänke dagegen bequem. Show: Die Beteiligung des Publikums war eine interessante und gelungene Idee. Die Schauspieler waren ebenfalls überzeugend. Preis: Unter der Betrachtung des enttäuschenden Essens ist der hohe Preis nicht gerechtfertigt, obwohl die Show sehr gut war.

4/5 Sternen (27.05.2018)

Das Kriminalmenü ist eine sehr schöne Art, den Abend mit Freunden unterhaltsam und spannend zu verbringen. Kann ich nur empfehlen!

4,5/5 Sternen (26.05.2018)

(ohne Kommentar)

5/5 Sternen (26.05.2018)

(ohne Kommentar)

5/5 Sternen (05.05.2018)

Wir waren zum ersten mal zum Krimi mit Dinner und es war wirklich für uns ein Erlebnis. Alle Gäste bekamen eine Rolle, manche wurden mehr in die Inszenierung einbezogen, andere weniger. Wir waren recht konzentriert, wegen der vielen Namen der verteilten Rollen, hatten aber den ganzen Abend über Spaß. Das Menü war echt super und auch während des Essens blieben die Darsteller in ihren Rollen und unterhielten sich so mit dem Publikum (wir als Gäste blieben auch bei unserer Rolle). Uns hat das Krimi mit Dinner sehr gefallen und haben dies auch schon weiterempfohlen.

5/5 Sternen (21.04.2018)

(ohne Kommentar)

5/5 Sternen (14.04.2018)

Der Abend war sehr schön, wir haben viel gelacht und wurden ins Geschehen mit einbezogen. Was auch sehr schön war, auch wenn wir den Mörder nicht gefunden haben, hatten wir unseren Spaß. Wir fanden auch sehr toll, dass sich die Schauspieler während der Pausen mit uns unterhielten und dabei in ihren Rollen geblieben sind. Wer gerne lacht, Spaß am Kombinieren und lecker Essen möchte, ist beim Krimi und Dinner sehr gut aufgehoben. Immer wieder gerne.

5/5 Sternen (03.03.2018)

Ich war mit meiner Familie bei eurer Veranstaltung in Rostock. Die Karten hatten wir geschenkt bekommen und eigentlich waren wir komplett erwartungslos. Die Schauspieler und das Stück waren aber so unglaublich gut, dass wir jetzt eine Reise nach Berlin planen, um ein weiteres Kriminalmenü zu erleben. Danke an euch alle für den tollen Abend. Das Essen war übrigens auch sehr lecker :-)

4,5/5 Sternen (10.02.2018)

Wir waren sehr gespannt, was uns erwartet.... im Josty, im Sony Center in Berlin. Eine gute Wahl, da zentral gelegen. Bei Abgabe der Garderobe zunächst die Frage, finde ich diese wieder - ohne Marke? Egal, alles war okay. Der Saal war schon gut besetzt, wir wurden freundlich empfangen und zu unserem Tisch gebracht. Dann der "Schock" ...von den Akteuren wurden Kärtchen mit mysteriösen Namen verteilt und Beschreibungen dieser Person ... Sind wir etwa Bestandteil des Spiels? Fragende Blicke am Tisch. Dann ging es los...pünktlich!!! Die Akteure stürmten den Raum. Ich kann nicht alles wieder geben. Es war ein super Abend. Die Akteure sind toll. Das Essen wurde in den Pausen rasch serviert. Es war übrigens sehr gut. Ein Danke an die Mitarbeiter des Jostys. Besonders gefallen hat uns die Art der Aufführung des Programms. Nichts einstudiert, alles spontan. Wir haben viel gelacht. Es war eine gelungene Veranstaltung, ein toller Abend. Allen Gästen, die einbezogen wurden, ein großes Lob. Ihr habt es super gemacht. Einzigstes Manko: es war sehr eng bestuhlt....

4,5/5 Sternen (27.01.2018)

(ohne Kommentar)

5/5 Sternen (27.01.2018)

Tolle Atmosphäre im alten Saal mit guten Schauspieler und Story. Dazu noch ein wirklich leckeres Essen mit guten Portionen. Selbst mein Mann war begeistert und sehr zufrieden. Das heißt was!!

5/5 Sternen (13.01.2018)

(ohne Kommentar)

5/5 Sternen (26.12.2017)

Wir kamen ohne jegliche Vorstellung, wie der Abend verlaufen wird! Waren sehr überrascht, das Essen, die Betreuung und die Darsteller waren super! Uns hat dieser Abend sehr gut gefallen!

5/5 Sternen (07.12.2017)

Wir waren zu der Veranstaltung bei Mutter Bahr in Ibbenbüren...grandios genial gigantisch...Ein wunderbarer lustiger und kurzweiliger Abend mit irre witzigen und publikumsnahen Schauspielern die es verstanden haben das Publikum einzubeziehen und zu begeistern...Die Auftakter sind simply the Best♡♡♡♡☆☆☆...Und wichtig...ULF WAR ES NICHT:) oder doch ? Wer weiss es schon...Wir sagen hier nochmals herzlichen Dank...Und es war nicht das letzte Mal...Berlin wir kommen...hoffen ihr seid gut nach Hause gekommen....


Weitere Kommentare ohne Stern:

Es war fantastisch! Sogar noch viel besser als vorgestellt! Die Schauspieler waren richtig gut. Das Essen war ebenfalls sehr lecker ... Die Krönung ist natürlich, wie wunderbar dieses köstliche Essen in das Schauspiel eingebaut ist ... Der einzige Manko ist, dass die Getränke nicht gerade günstig sind...Aber ich kann es trotzdem auf jeden Fall nur weiter empfehlen!

 

Wir haben das Kriminaldinner das zweite Mal besucht und wurden nicht enttäuscht. Mord am Airport ist sehr empfehlenswert und auch etwas für die Lachmuskeln. Positiv überrascht war ich davon, dass man sogar vom Veranstalter angerufen wurde um sich für die Buchung zu bedanken und alle Fragen zu klären. Weiter so!

 

Ein unvergesslicher Abend. Ein buntgemischtes Publikum von Alt bis Jung. Es wurde viel gelacht und munter mit geraten. Jeder hatte eine andere Identität, aber nicht jeder hatte seinen Auftritt. Das Stück war die Hochzeit des Modezars Alexander von Dahlem mit seinem Freund Tom und war sehr lustig. Das Rätseln um den Mördern war sehr spannend, war gut aufgepasst hat, der weiß es, man sollte sich den Indizientisch auch mal genauer anschauen. Es war ein gelungener Abend und es lohnt sich dorthin zu gehen. Wir würden es wieder tun.

 

Wir waren zum ersten mal zum Krimi mit Dinner und es war wirklich für uns ein Erlebnis. Alle Gäste bekamen eine Rolle, manche wurden mehr in die Inszenierung einbezogen, andere weniger. Wir waren recht konzentriert, wegen der vielen Namen der verteilten Rollen, hatten aber den ganzen Abend Spaß. Das Menü war echt super und auch während des Essens blieben die Darsteller in ihren Rollen und unterhielten sich so mit dem Publikum (wir als Gäste blieben auch bei unserer Rolle). Und hat die Vorstellung sehr gefallen und haben dies auch schon weiterempfohlen.

 

Es war ein tolles Erlebnis, vor allem, dass wir als Publikum mit einbezogen wurden. Sehr spannend, unterhaltsam und super lustig. Ich kann es einfach nur weiter empfehlen. Wer Krimis mag und aktiv miträtseln will, ist hier genau richtig. Alle Daumen hoch!!

 

 

Firmen Veranstaltung

Teambuilding mit einem Mordsvergnügen? Wir erstellen Ihnen hier ein unverbindliches Angebot.

Private Veranstaltung

Das Mordsvergnügen zur Feier des Tages: eine Leiche zum Geburtstag, auf einer Hochzeit...

Tatort Airport

Der neue Fall: Tatort Airport. Ähnlichkeit zum Berliner Fluchhafen? Hier geht es ebenfalls kriminell zu.

AUSGEZEICHNET.ORG