Katharina Kwaschik

Katharina Kwaschik

... lebt in Berlin und ist seit 1998 Schauspielerin. Sie spielte bisher u.a. an folgenden Theatern: Staatsschauspiel Dresden, Mecklenburgisches Staatsstheater Schwerin, Theater der Jugend Wien, Tribüne Berlin, Vaganten Bühne Berlin, Sophiensaele Berlin, Teamtheater München und Theater der Altstadt in Stuttgart. Darüber hinaus war sie für zahlreiche Hörspiele als Sprecherin tätig und ist inzwischen auch als Musikerin & Sängerin zu hören.

Ihre künstlerische Ausbildung hat sie in den Jahren 1990-1994 in Schulpforte begonnen. Sie erhielt ihre Schauspielausbildung von 1995- 1997 am Theater Zerbrochene Fenster Berlin sowie an der Berliner Schule für Bühnenkunst.

Katharina Kwaschik ist seit 2008 Gast am Deutschen Nationaltheater Weimar. Sie spielt die Madame Tourvel in den Gefährlichen Liebschaften und begeistert als Honey in Wer hat Angst vor Virginia Woolf.

Bei den auftaktern spielt sie unter anderem als blonder Wedding-Planer Gretchen Spiegel in Tod Couture, die sächsische Ermittlerin Ellen Steiner in Letzter Wille und die Maria von Polen in Gelee Royal.

www.kwaschik.de
www.nationaltheater-weimar.de

Firmen Veranstaltung

Teambuilding mit einem Mordsvergnügen? Wir erstellen Ihnen hier ein unverbindliches Angebot.

Private Veranstaltung

Das Mordsvergnügen zur Feier des Tages: eine Leiche zum Geburtstag, auf einer Hochzeit...

Tatort Airport

Der neue Fall: Tatort Airport. Ähnlichkeit zum Berliner Fluchhafen? Hier geht es ebenfalls kriminell zu.