Lisa Adler

Lisa Adler

... zog es bereits im zarten Alter von elf Jahren zur Bühne. Doch zunächst sprachlos. Nach mehreren Jahren als jugendliche Pantomimin in ihrer Heimatstadt Köln entschied sie, ihr stummes Dasein hinter sich zu lassen.

So hat sie zunächst in den 80er Jahren an der Hochschule der Künste Berlin (heutige Universität der Künste) ihre 4-jährige Ausbildung zur Diplom-Schauspielerin genossen und erlitten.Seither spielt sie an den unterschiedlichsten Theatern wie Stadt- , Off-, Tournee-, Staats-, Freiluft- und Privattheatern und ist erfreut, nun bei den auftaktern beim Kriminalmenü in verzwickte Mordfälle verwickelt zu sein. Außer an der Bühne arbeitet sie häufig und gern auch in Hörspielen und in Fernseh- und Filmproduktionen und gibt Lesungen. Fern vom Rampen- und Scheinwerferlicht arbeitet Lisa Adler auch als Schauspielcoach und Atem-, Stimm-, Bewegungs- und Sprechlehrerin.

In jüngerer Zeit hat sie auch den Schritt zur Autorin und Regisseurin gewagt und freut sich sehr darüber, dass ihr Regiedebüt mit dem Kurzfilm Gero, Gerd und die Großartige mehrfach preisgekrönt wurde, das Prädikat „wertvoll” bekommen hat und bislang auf über 20 internationalen Festivals weltweit lief und läuft.

www.lisa-adler.de

Firmen Veranstaltung

Mitarbeiter interaktiv auf den Spuren eines Mordes. Wir erstellen Ihnen hier ein unverbindliches Angebot.

Private Veranstaltung

Zeigen Sie Freunden, dass Sie vor nichts zurückschrecken: mit einer Leiche zur Feier Ihrer Hochzeit, zum Geburtstag...

Gefällt mir!

Unser Mordsvergnügen bestehend aus Krimi, Dinner und Schauspiel finden Sie auch auf facebook.