Reiner Gabriel

Reiner Gabriel

... traut sich seit ungefähr 1995 „Schauspieler” als tragfähige Berufsbezeichnung zu führen. Nach harten Lehrjahren in Berlin, zum Beispiel beim legendären teatr kreatur, folgte schließlich im Jahr 2000 der Durchbruch als Dummes Schwein in der Olsenbande in Dresden. Danach gab’s kein Halten mehr: er spielte Bombenentschärfer wie Gemüsehändler, Mafiatrottel und Besen schwingende Indianer.

Last but least entdeckte ihn die thüringische Metropole Erfurt als Lutherdarsteller, was er bis zum heutigen Tage (und darüber hinaus) geblieben ist. Obwohl es zuhause bei Freundin und (einem) Kind regelmäßig hervorragendes Essen gibt, hat er auch beim Kriminalmenü angeheuert, denn der Ruf zu den auftaktern gibt ihm die Möglichkeit, als Hilfspfleger Eddi im Kriminalfall Morpheus’ Garten die Schrullen von Madame Zsuzsa abzufedern und so sein beeindruckendes Rollenrepertoire zu erweitern. Wohl bekomm’s!

Firmen Veranstaltung

Teambuilding mit einem Mordsvergnügen? Wir erstellen Ihnen hier ein unverbindliches Angebot.

Private Veranstaltung

Das Mordsvergnügen zur Feier des Tages: eine Leiche zum Geburtstag, auf einer Hochzeit...

Tatort Airport

Der neue Fall: Tatort Airport. Ähnlichkeit zum Berliner Fluchhafen? Hier geht es ebenfalls kriminell zu.

AUSGEZEICHNET.ORG