Rüdiger Rudolph

Rüdiger Rudolph

.. verzaubert als spanischer Startenor José Obscura nicht nur im Kriminalmenü Opera Mortale die Frauen, sondern ist als echter Method-Actor natürlich auch im wirklichen Leben Tenor.

Er hat seine schöne Stimme und seinen makellosen Körper in Köln ausgebildet und dann an verschiedenen Theatern und Opernhäusern in Deutschland gespielt. Er lebt seit 1998 in Berlin, hat einen Hund, eine Lieblingsfrau, mit der er seit August 2005 eine gemeinsame Lieblingstochter hat.

Zuletzt war er am Friedrichstadtpalast als böser Bruder in der Revue Lieblingsfarbe Bunt und spielte die Rolle des Volker Schlöndorff in der englischen Kinoproduktion The Wild and Wycked World of Brian Jones.

www.ruedigerrudolph.de

Firmen Veranstaltung

Mitarbeiter interaktiv auf den Spuren eines Mordes. Wir erstellen Ihnen hier ein unverbindliches Angebot.

Private Veranstaltung

Zeigen Sie Freunden, dass Sie vor nichts zurückschrecken: mit einer Leiche zur Feier Ihrer Hochzeit, zum Geburtstag...

Tatort Airport

Der neue Fall: Tatort Airport. Ab 22. September. Ähnlichkeit zum BER? Lassen Sie sich überraschen.