Thomas Chemnitz

Thomas Chemnitz

... studierte Schauspiel an der Theaterakademie Ulm. Nach mehreren Jahren Festengagements an Stadttheatern in Wien, Ulm und Dessau beschloss er 1993, nach Berlin zu ziehen und fortan frei zu arbeiten. Seitdem spielte er in Produktionen der Off-Szene (sophiensaele, Theater am Halleschen Ufer), der mittleren (Schloßpark-Theater, Theater Tribüne) und großen Häuser (Staatsoper unter den Linden, Deutsches Theater).

Auch in diversen TV- und Kinoproduktionen wirkte er mit. Seine besondere Leidenschaft gilt der Improvisation und so ist er auch seit 7 Jahren festes Mitglied der Gorillas und bei Theatersport Berlin und moderiert und unterrichtet Impro-Theater.

Seit 2003 ist Thomas Chemnitz im Ensemble der auftakter. Bei Leichenschmaus spielte er den ehrenwerten Herrn Starke und hat einiges an Beschuldigungen über sich ergehen lassen müssen.

Das wird wohl kaum anders sein, wenn er abwechselnd mal den Mäzen und Opernliebhaber Fritz Düsselmann in Opera Mortale, mal den Parteivorsitzenden Rainer Pritzko in Schwarzer Sonntag übernimmt.

Firmen Veranstaltung

Mitarbeiter interaktiv auf den Spuren eines Mordes. Wir erstellen Ihnen hier ein unverbindliches Angebot.

Private Veranstaltung

Zeigen Sie Freunden, dass Sie vor nichts zurückschrecken: mit einer Leiche zur Feier Ihrer Hochzeit, zum Geburtstag...

Tatort Airport

Der neue Fall: Tatort Airport. Ab 22. September. Ähnlichkeit zum BER? Lassen Sie sich überraschen.