Thomas Zug

Thomas Zug

... wurde schon in Berlin geboren und verliebte sich in seine Theaterkurs-Lehrerin am Gymnasium. Das würde eigentlich schon als Beipackzettel reichen. Über Uni-Theater geriet er mit 22 Jahren auf die schiefe Bahn und begann ein Schauspielstudium. Etwas ermüdet von den Möglichkeiten der klassischen Theaterbühne ließ er sich von einem Kollegen ins Metier des interaktiven Kriminalmenüs locken: mimen, morden, mampfen. Das gefiel Thomas!

Er stand mehrfach für Kino und Fernsehproduktionen vor der Kamera, liebt es, für Werbespots in schräge Outfits zu steigen, spricht Synchron und ist ab November 2009 im Schloßparktheater neben Dieter Hallervorden als Prinz Richard in König der Herzen zu sehen.

Firmen Veranstaltung

Mitarbeiter interaktiv auf den Spuren eines Mordes. Wir erstellen Ihnen hier ein unverbindliches Angebot.

Private Veranstaltung

Zeigen Sie Freunden, dass Sie vor nichts zurückschrecken: mit einer Leiche zur Feier Ihrer Hochzeit, zum Geburtstag...

Tatort Airport

Der neue Fall: Tatort Airport. Ab 22. September. Ähnlichkeit zum BER? Lassen Sie sich überraschen.